Meister der Vielfalt

In Düsseldorf darf man sich auf die spannende Ausstellung von Walter Vogel freuen. Vogel selbst hat sich in vielen Bereichen der Fotografie einen Namen gemacht. Sei es als Milieu-Chronist des Ruhrgebiets, weltgewandter Reisefotograf oder Nachtschwärmer. Mit erfahrenem Blick und perfekter Präzision hat er unvergessliche Bildmotive geschaffen.

Unter dem Titel “Meister der Vielfalt” werden ab dem 11. September viele seiner beeindruckenden und bislang noch nie öffentlich gezeigten Werke in der Leica Galerie ausgestellt. Seinen Weg in die Fotografie oder besser gesagt, den Mut, seine Leidenschaft für die Fotografie zum eigentlichen Beruf zu machen, hat er vergleichsweise spät gefunden. Zwar hatte er schon als Jugendlicher die Fotografie für sich entdeckt, doch nach seiner Ausbildung arbeitete Vogel zunächst viele Jahre als Ingenieur in der Chemieindustrie. Mit seiner von Authentizität, Präzision und manchmal auch sublimen Humor geprägten Bildsprache, gehört Vogel zu den großen deutschen Fotografen des analogen Zeitalters.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >