marcus-schwier-duesseldorf

Der Düsseldorfer Fotokünstler Marcus Schwier stellt im Haus der Architekten die Ausstellung “Marcus Schwier Düsseldorf” aus. Bekannt ist der in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt lebende und arbeitende Künstler vor allem für seine Architekturaufnahmen aus Metropolen der ganzen Welt. Denn seine Werke sind regelmäßig in Ausstellungen und Architekturzeitschriften vertreten und verkörpern neben dem Gefühl von Heimat und Zugehörigkeit die Verortung und das Ortsspezifische der konstitutiven Komponenten.

In der derzeitigen Ausstellung, welche im Rahmen des Duesseldorf Photo Weekend stattfindet, können die Besucher die Geburtsstadt des Künstlers in einer Fotoreihe mit wichtigen Entwicklungsschritten der Stadt am Rhein bewundern. Von Momentaufnahmen des urbanen Wandels über Schwund und Wachstum neuer Gebäude bis hin zu einer Zeitreise durch die Großstadt im Zeitraffer.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >