lit-cologne-2020

Das internationale Literaturfest, die lit.COLOGNE findet vom 10. bis zum 21. März wieder in Köln statt. Mit weit über 150 einzelnen Veranstaltungen wird die Kölner City von Nippes über Kalk bis zur Innenstadt zur literarischen Metropole. 

Europas größtes Literaturfestival

Auch in der 20. Auflage des größten Literaturfestival Europas warten klassische Lesungen mit prominenten Größen der Literaturszene auf die Besucher. So gibt es Veranstaltungen mit der polnischen Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk oder der US-amerikanischen Pulitzer-Preisträgerin Elizabeth Strout. Doch abseits der Lesungen wird es  extra für das Festival konzipierte Veranstaltungen geben: Themenabende, die traditionellen „lit.COLOGNE- Patenschaften“, ungewöhnliche Begegnungen, Einzelgespräche oder Porträts.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >