kunstsommer-arnsberg

Unter dem diesjährigen Motto “Unterwegs” findet in Arnsberg der 17. Kunstsommer statt. Zahlreiche Veranstaltungen mit mehr als 50 Künstlern und Dozenten laden an verschiedenen Orten in der ganzen Stadt zu spannender, abwechslungsreicher und kreativer Unterhaltung ein.

Die Stadt wird zur Bühne. Ob Straßentheater, Open-Air-Kino, Open-Air-Aktionen, Ausstellungen, Konzerte oder Aufführungen – für jeden Geschmack ist etwas dabei! Der Kunstsommer präsentiert eine Vielzahl an Aktionen für Groß und Klein. Verschiedene Workshops regen zum Mitmachen an: Da werden PaperToys gebaut, es wird mit Fotografie experimentiert, getanzt und Musik gemacht oder Speeddating für sich entdeckt.

Am Freitag (23.8.) wird der Kunstsommer eröffnet. Umsonst und draußen ist das Motto des ersten Wochenendes auf verschiedenen Bühnen in der Altstadt. Neben den vielen Tagesangeboten geht es abends unter anderem mit der A-Capella -Gruppe “volcadente”, der Soul-Pop-Jazzband “Expeditionsteam” und der Band “King’s Tonic” musikalisch rund.

Über die Woche verteilt wird ein breit gefächertes Angebot an verschiedenen Konzerten, Aufführungen u.ä. geboten. Zum Ausklang des Kunstsommers folgt am 2. Wochende das Musikfest: die TOCCATA in Neheim sowie Abschlusskonzerte, Musical und die Serenade in Arnsberg. Das genaue Programm und die variierenden Spielorte finden sich unter http://www.kunstsommer-arnsberg.de.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >