kaelkenfest

Beim Brauchtumsfest der fast 1000-jährigen Stadt Warburg ist der idyllische Altstadtmarktplatz Mittelpunkt des Geschehens.

In Bürgerspielen wird die Geschichte der Stadt und der Region Warburgs lebendig. Die Belagerung durch den “Tollen Christian”, mittelalterliche Gerichtsszenen und Umzüge in historischen Kostümen machen das Fest zu einem Erlebnis der besonderen Art. Dazu gibt es Musik, Tanz und Aufführungen.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >