jazz-rally-duesseldorf

Vom 6.-8. Juni 2014 (mit Preview-Konzerten am 5. Juni) verwandelt sich Düsseldorf während der Jazz Rally wieder in eine swingende Stadt.

Der Begriff “Jazz” alleine kann gar nicht die Vielfalt wiedergeben, die sich dahinter verbirgt. Und so erschallt Düsseldorf in den Stilrichtungen Dixieland, Swing, Boogie Woogie über Soul, Blues, Funk, Fusion, Rock bis hin zu Modern Jazz, Remix Jazz, Flamenco Jazz und Party Dance Jazz. Durch diese manigfaltige Bandbreite, dürfte für jeden Jazz-Geschmack etwas dabei sein.
500 regionale, nationale und internationale Musiker, darunter in diesem Jahr Jasmin Tabatabei, sorgen für jazzigen Sound. Zu weiteren Highlights zählen die Konzerte von Klaus Doldinger‘s Passport, Incognito, Falk & Sons, Tom Gaebel & His Orchestra . Insgesamt 77 Konzerte, verteilt auf 30 Bühnen, finden an den 3 Tagen der Jazz Rally statt. Dabei sind die geringen Distanzen zwischen den Bühnen von Vorteil, um schnell und problemlos von einem Auftritt zum anderen zu gelangen. Ebenso beliebt sind auch die Preview-Konzerte. Mit der Stiftung der Sparda-Bank West als Partner ist es gelungen, auch zur 22. Auflage des Festivals einen eigenen Nachwuchswettbewerb zu initiieren: den Sparda Jazz Award 2014.

ACHTUNG: Der offizielle Startschuss der Jazz Rally fand viele Jahre am Carsch-Haus statt. In diesem Jahr trifft man sich um 18.00 Uhr am Rathaus, um das Festival offiziell zu eröffnen. 

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >