indianersommer

Egal ob wilder Apache, mutiger Blackfoot oder waghalsiger Cherokee – im Indianersommer kommen alle zusammen. Hier genießen die Indianerkinder den Sommer in der Natur und richten sich mit selbstgebauten Tipis ein waschechtes Indianercamp ein.

Hier kann gebastelt, geschnitzt oder ein Feuer ohne die Hilfe von Streichhölzern entzündet werden. Zudem wird gelernt mit Holzpfeilen und Bogen zu schießen und welche Kräuter der Natur zum Kochen verwendet werden können. Auch erfrischende Limos werden hier von den Kindern eigenhändig zubereitet. Auf abenteuerlichen Expeditionen wird zudem die Natur erforscht. Ein Ausflug in das Auengebiet der Jölle ist dabei sicherlich das Highlight.

Für das spaßige Miteinander und eine gute Stimmung werden auflockernde Spiele wie eine Bisonjagd gespielt, Indianerlieder gesungen, getrommelt und gefeiert. Natürlich darf die passende Indianerkleidung dabei nicht fehlen.

LEISTUNG:

  • Betreuung
  • Essen und Trinken
  • Kinder von 6 – 12 Jahren

ANMELDUNG:

Anke Krieger

  • Telefon: 0521 9886284
COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >