Historischer Jahrmarkt

In Bochum findet ab dem 16. Februar wieder der größte historische Indoor-Jahrmarkt Europas statt. Vor der eindrucksvollen Industrie-Kulisse der Jahrhunderthalle hast Du die Chance das unglaubliche Angebot an nostalgischen Fahrgeschäften und Kirmesleckereien zu entdecken.

Historischer Jahrmarkt bietet reichlich Abwechslung

Zum 13. Mal findet der Historische Jahrmarkt in den weitläufigen Hallen der Bochumer Eventlocation statt. Der Duft nach Zuckerwatte, gebrannten Mandeln und Paradiesäpfeln durchströmt die Luft und freudige Ausrufe von Kindern und Erwachsenen sorgen für eine unvergleichbare Rummelatmosphäre.

Ein echte Highlight der außergewöhnlichen Kirmes ist zum Beispiel die Raupenbahn aus dem Jahr 1926. Zusammen mit Freunden und der Familie kann man auf einer der ältesten Fahrgeschäfte seine Runden drehen und reichlich Spaß haben. Auch das bunt bemalte Pferdekarussell oder die Berg- und Tahlbahn lässt die Herzen der Besucher höher schlagen.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >