Märkte & Shopping
Kzenon/shutterstock

hildener-fruehling

Hilden lädt zu einem ereignisreichen Sonntag in die Innenstadt ein : Frühling und Mode liegen in der Luft!

Die Besucher des Frühlingsfestes können sich auf einen Blütenreichen Tag einstellen. Die Hildener Fußgängerzone verwandelt sich in ein Blumenmeer. Das breit gefächerte Sortiment des „Hildener Frühlings“ umfasst die unterschiedlichsten Pflanzen für Haus, Balkon und Garten: Stauden, Ziersträucher, Blüh- und Grünpflanzen, Setzlinge, Schnittblumen, Gestecke aus Trockenblumen. Abgerundet wird das üppige Sortiment von vielen liebevoll gestalteten Ständen, die Skulpturen, Blumengefäße, Bürsten, Töpferwaren, Holzspielzeug, Garten-Windmühlen, Keramik, Schmuck und Accessoires anbieten. Kunsthandwerker gewähren faszinierende Einblicke in Ihr Handwerk, das Sie für interessierte Besucher gerne erklären. Einige führen Ihr Können sogar am Stand vor.

Ein besonderes Highlight ist die große Modenschau am Sonntag. Acht Profimodels präsentieren in einer flotten Choreographie die neueste Frühjahrs- und Sommermode auf der großen Open-Air-Bühne auf dem alten Markt. Drei, etwa 30minütige Modenschauen, starten um 13.30, 15.00 und 16.30 Uhr. Von klassischer Damen- und Herrenbekleidung bis Young Fashion reicht dabei das Modespektrum. Zusätzlich dürfen sich die Besucher über den verkaufsoffenen Sonntag freuen, der von 13-18 Uhr zu einem gemütlichen Bummel durch den Hildener Einzelhandel einlädt.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >