hermannslauf

Willkommen beim Hermannslauf, dem größten Breitensportereignis in der Region Ostwestfalen-Lippe. Der Hermannslauf ist ein weit über die Grenzen Ostwestfalens hinaus bekannter Volkslauf mit einmaligem Streckenverlauf.

Der Start ist am Detmolder Hermannsdenkmal. Nach 31,1 km erreichen Läufer und Wanderer das Ziel an der Bielefelder Promenade, wo sie von tausenden begeisterten Zuschauern empfangen werden und ihre Finisher-Medaille erhalten.

Am Ziel wartet außerdem eine umfangreiche Verpflegung, die am Start abgegebenen Kleiderbeutel sowie Dusch- und Massagemöglichkeiten. Die Siegerehrung findet vor dem Bielefelder Wahrzeichen, der Sparrenburg statt.

Der Start erfolgt in 3 Startgruppen ab 11 Uhr. Wanderer ohne Zeitnahme können die Strecke ab 8 Uhr in Angriff nehmen. Die Kleinen können beim “Mini-Hermann” zeigen, welche läuferischen Qualitäten in ihnen stecken.

Die ersten Läufer werden bereits nach 1.45 Stunden im Ziel erwartet, die letzten Läufer nach fünf Stunden.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >