hansemahl

Münster als bedeutende Hansestadt Westfalens erinnert mit dem Hansemahl an die Tradition der niederdeutschen Handelsstädte.

Highlight ist die 100 Meter lange Festtafel auf dem Prinzipalmarkt. Die Besucher sind dazu eingeladen, sich vor historischer Kulisse von der Kaufmannschaft mit Hanseschnittchen bedienen zu lassen und dabei Kaffee, Wein oder ein Pinkus zu trinken. Und mehr noch: Die Geschäfte in der Innenstadt und im Bahnhofsviertel öffnen ihre Türen. Kostenlose Führungen auf den Spuren der Hanse versprechen spannende Einblicke in 700 Jahre Hansetradition. Weitere Informationen zur Blütezeit der Hanse gibt es bei einem Gratisbesuch im Hanse-Kabinett des Stadtmuseums.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >