halloween-im-tierpark

Am Montag ist Halloween im Tierpark in Bochum angesagt. Die Tiergehege verwandeln sich in Hexenküchen und Friedhöfe und die Untoten erwachen zum Leben. Feuershows und mystische Musik sorgen für eine kindgerecht-schaurige Atmosphäre. Das bunte Programm bietet also beste Grusel-Unterhaltung für die ganze Familie.

Auf den Grünflächen und im Aquarienhaus erleuchten Grablichter die Dunkelheit und riesige Spinnen seilen sich hier und da von der Decke ab. Um 15 Uhr darf dann beim Kürbisschnitzen und Maskenbasteln Hand angelegt werden. Zu späterer Stunde sorgt ein Geschichtenerzähler für Spannung und fantastische Walking-Acts für die richtige Halloween-Stimmung.

Mit dem Anbruch der Dunkelheit beginnen dann die atemberaubenden Licht- und Feuershows. Ein Feuerwerk sorgt für ein gelungenes Ende des Gruselspektakels.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >