good-food-festival

Ein Wochenende voller Geschmack, Genuss und kulinarischer Entdeckungen aus der Region.

Unter dem Motto: „Entdecken. Schmecken. Selbermachen“, wird die alte Schraubenfabrik am ersten Wochenende im Mai in einen bunten Markt voller Überraschungen verwandelt. Hier können alte Gemüsesorten entdeckt werden, sich durch saftige Kuchen geschmeckt werden und Sauerkraut oder Schokoladiges selbst hergestellt werden. Die Zutaten und Produkte kommen dabei aus der Region.

Für Familien mit Kindern wird es verschiedene Mitmachaktionen und Workshops geben. Nähere Infos und Anmeldung zu den Workshops ab April 2016!

Zu Beginn des Festivals findet Freitagabend eine “Schnippeldisko” statt: Zum Takt von DJ-Beats wird frisches Gemüse geschnippelt und im Anschluss gemeinsam eine leckere Suppe gekocht und verspeist. Ziel ist es auch, auf unsere “Wegwerf-Mentalität” hinzuweisen, denn viele Nahrungsmittel werden aufgrund äußerer Makel häufig entsorgt, obwohl die Produkte genießbar sind.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >