gluecks-koffer-der-besondere-kreativmarkt

Koffermarkt in der Immanuelskirche: Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr steht nun der zweite Markt aus dem Koffer im Veranstaltungskalender. Wer ein Faible für schöne, nicht alltägliche Dinge hat, sollte sich diesen Termin notieren.

Wie bereits beim ersten glücks.koffer-Markt zeigen kreative Gestalter ihre besten Ideen. Egal ob Schmuck, Taschen, Keramik oder Papier, immer sind es handgefertigte Einzelstücke, die präsentiert werden. Hier können Besucher ein Angebot entdecken, dass so vielfältig wie ausgefallen ist – vom Kunsthandwerk bis zur Kunst, von klassischer Gestaltung bis zum trendigen Design.

45 Aussteller werden vertreten sein und natürlich werden die schönen Dinge wieder in nostalgischen Reisekoffern präsentiert, die die Aussteller oft mit großer Sorgfalt und Phantasie zu kleinen Marktständen umgestalten. Wer im vergangenen Jahr bei der ersten Auflage des Marktes dabei war, wird sich noch gut an die besondere Atmosphäre in der Immanuelskirche erinnern. Ambiente und Veranstaltung werden auch in diesem Jahr wieder hervorragend miteinander harmonieren.

Weitere Termine: 20.9. Schwerte (Rohrmeisterei), 18.10. Marsberg (Kloster Bredeler), 8.11. Delbrück (Das Gastliche Dorf)

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >