geisterzug

Am Karnevalssamstag zieht der Geisterzug durch den mittelalterlichen Stadtkern von Blankenheim. Die schöne Stadt in der Eifel verwandelt sich im Zuge der 5. Jahreszeit zu einer von Geistern beherrschten Ortschaft. Mit diesem Brauch sollen die letzten Winterdämonen vertrieben und der Frühling berüßt werden.

Wirbelnde Tanz- und Frühlingsgeister ziehen ab 19:11 Uhr durch den historischen Burgort. Mit lodernden Fackeln begehen kleine und große Geister seit knapp 400 Jahren diesen traditionellen Karnevalsbrauch. Wer daran teilnehmen möchte, kann sich in ein weißes Bettlaken hüllen und auf Höhe der Stirn zwei Ohren in das Laken knoten.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >