gartenfestival-country-homes

Das große Gartenfestival in der romantischen, aber auch beeindruckenden Kulisse des Schlosses Eicks lädt zum Schauen, Genießen und Kaufen ein.

Bereits zum 2. Mal findet die „Country Homes“ auf dem weitläufigen Gelände statt. Das imposante Schloss mitsamt Park und Remisen öffnet für diese Ausstellung seine wunderschönen Räumlichkeiten und präsentiert mehr als 140 internationale Aussteller anspruchsvoller Wohnkultur, Kunst und Design, Antiquitäten, Schmuck, Landhausmoden , Gartenmöbel, Rankhilfen, Obeliske, Feuerschalen, Hängematten, Klangobjekte und die schönsten Gartendekorationen aus aller Welt im Innen- und Außenbereich.

 

 

Stauden, Palmen, Kräuter, Heil- und Giftpflanzen, Orangenbäume, Rosen und Lavendel verwöhnen die Sinne und bieten jedem Besucher etwas für den eigenen kleinen Gartentraum. Die Pflanzendoktoren beraten bei allen Fragen und auch Künstler lassen sich gern an diesen Tagen über die Schulter schauen. Die Besucher können eine Fülle von Gartenraritäten mit elegantem Lifestyle entdecken und  sich mit kulinarischen Köstlichkeiten bei klassischer Musik verwöhnen lassen.

 

Das barocke Wasserschloss, errichtet 1680, ist gänzlich original und authentisch erhalten und liegt in malerischer intakter Landschaft des Rheinlandes. Ein Höhepunkt des Schlosses ist der Festsaal, der 1779 im Stil des Louis-Seize ausgestaltet wurde.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >