Brauchtum & Volksfeste
TatyanaNazatin/shutterstock

flachsmarkt

Jedes Jahr zu Beginn der kalten Jahreszeit finden in Goch die traditionellen Flachsmärkte statt. Jeweils am letzten Dienstag der Monate Oktober und November bieten in der gesamten Innenstadt etwa 250 fliegende Händler ihre zum Teil sehr ausgefallenen und im normalen Handel kaum erhältichen Waren an.

Vor mehr als 160 Jahren wurde erstmals nachweislich in Goch ein Flachsmarkt durchgeführt, der auf dem heimischen Flachsanbau basierte und im Laufe der Zeit immer umfangreicher wurde. Hierdurch wurden auch die Besucherzahlen immer größer, so dass der Markt heute als eines der größten Freiluftkaufhäuser in der Region bekannt ist. Zum Warenangebot gehören neben Textilien auch Kurzwaren, Stahlwaren und  Haushaltswaren.  Ein breites kulinarisches Angebot versteht sich von selbst.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >