fischertechnik-modellschau

Eine Fanveranstaltung der besonderen Art findet am Sonntag, dem 10. November 2013, im HBZ Münster statt. Von 10 bis 17 Uhr werden, im Foyer des D-Gebäudes, in einer Ausstellung zahlreiche fischertechnik-Modelle präsentiert. 

Organisiert wird die Schau seit langem von den „fischertechnik-Freunden Münsterland“. Zu sehen sein werden funktionstüchtige und motorisierte Nachbauten von z.B.LKW-Modellen, Baumaschinen, Traktoren bis hin zu computergesteuerten Industriemodellen und Karussells mit Ausmaßen bis zu 2,70 Höhe. Seit mehreren Jahren sind technisch interessierte Schülerarbeitsgemeinschaften (u.a. von Realschulen, Gymnasien ) mit selbstgebauten und programmierten Modellen ebenfalls auf der Ausstellung vertreten. fischertechnik ist ein Konstruktions-Baukastensystem, dessen Grundbausteine aus Kunststoff bestehen, welche durch eine Vielzahl von Bauelementen wie Achsen, Getrieben, Motoren oder Sensoren ergänzt werden. Das System eignet sich sowohl als Spielzeug für Kinder als auch für den schulischen Unterricht und die technische Aus- und Weiterbildung.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >