filmfestival-muenster-2017

Das Filmfestival Münster hat ursprünglich als Kurzfilmfestival unter dem Titel ‘Filmzwerge’ im Programmkino Cinema begonnen. Mittlerweile ist es zu einem wichtigen Branchentreffpunkt der Filmszene geworden und gehört zu den größten Publikumsfestival für ganz Nordrhein-Westfalen.

Im Zentrum des Festivals steht der Spielfilm-Wettbewerb für Nachwuchs-Filmemacher aus Deutschland und Europa. Gemeinsam mit dem Kurzfilmwettbewerb, der nach mehr als 35 Jahren weiterhin fester Bestandteil des Programms ist, werden in den Kinosälen spannende Streifen auf die Leinwand gebracht. Auch 2017 rechnen die Festivalmacher wieder mit rund 6.000 Besuchern.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >