erntedankfest

Vier Tage lang zelebriert man in Düsseldorf-Urdenbach das Erntedankfest. Das hat Tradition seit 70 Jahren. Der Umzug am Sonntag ist über Deutschlands Grenzen hinaus bekannt – und ebenso beliebt.

Bis zu 40.000 Zuschauer säumen die Straßen des alten Ortskerns um den Zug zu sehen. Dafür legen sich die Urdenbacher ins Zeug. Mehr als 30 Gruppen in Blotschen, Lederhosen und Dirndel ziehen durch das geschmückte, einstige Fischer- und Töpferdorf. Begleitet von verzierten Kutschen, Traktoren und Schubkarren.

Ebenso sehenswert: Das “Schürreskarrenrennen” nach dem Umzug, zünftige Gastronomie und Ochse am Spieß auf dem Festplatz sowie der Blotschenball am Montag.

 

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >