erntedank-und-heimatfest

Die goldene Zeit des Jahres wird in Witzhelden traditionell mit einem zünftigen Erntedankfest gefeiert.

Dazu gehört nicht nur ein ökumenischer Gottesdienst und das Aufrichten des Erntebaumes, sondern auch die Eröffnung der Feierlichkeiten durch die Erntekönigin. Traditionsgemäß wird dies mit dem Anschneiden des Ochsen am Spieß zelebriert. Im Anschluss wird auf der Bühne am Marktplatz das Erntedankfest durch Musik- und Tanzdarbietungen in Schwung gebracht, welches mit Livemusik und Tanz bis in die späten Abendstunden hinein andauert.

Das Highlight des Erntedankfests ist der große Festumzug, der Sonntags ab 14 h beginnt. an dem mehr als 40 Erntewagen und Fußgruppen teilnehmen. Etwa 40 Mottowagen, Fuß- und Musikgruppen ziehen durch das Höhendorf, begleitet von tausenden Menschen, die die Straßen flankieren. Den krönenden Abschluss bildet das Höhenfeuerwerk am Abend, welches gleichzeitig den Zapfenstreich ankündigt.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >