duestermuehlenmarkt

Traditionsmarkt im Münsterland! Inmitten der idyllischen Lage der Düstermühle lädt eines der größten Volksfeste im Münsterland zu einem Besuch ein.

Tausende Besucher zieht es in die Legdener Bauernschaft Wehr, um das traditionelle zweitägige Fest auf den Wiesen rund um die Düstermühle zu feiern. Und das nicht ohne Grund: Neben einem Krammarkt warten Kirmes, Pferde- und Kleintiermarkt sowie jede Menge Aktionen, Spaß und Unterhaltung auf die Besucher.

Der Düstermühlenmarkt gehört zu den größten Märkten des Münsterlandes und präsentiert ein breit gefächertes Warenangebot in den zahllosen Budengassen. Pferde, Ziegen und Hühner können ebenso wie Trödel oder auch neuwertige Textilien, Haushaltswaren, Werkzeuge, Landmaschinen, Gartenmöbel oder Reiterbedarf erworben werden. Für weitere Abwechslung sorgt die Kirmes mit ihren Fahrgeschäften, den Schieß- und Verlosungsbuden, die bereits am Samstagabend ab 18 Uhr startet.

Auch in diesem Jahr wird im Festzelt gefeiert und getanzt. Imbissstände runden das Angebot ebenso ab, wie die angrenzenden Gehöfte, die an diesen Tagen ebenfalls leckere Speisen anbieten.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >