Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete

Wo wenn nicht in einem Planetarium, kann eine Geschichte über den Mond und eine Rakete besser erzählt werden? Im Zeiss Planetarium in Bochum können sich Kinder auf eine spannende Inszenierung von Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete freuen. Nach dem Originalroman von Autor Otfried Preußler wird die Erzählung rund um den berühmt-berüchtigeten Halunken mit Surround-Sound und Bewegtbild gezeigt.

Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete in Bochum

Hierzulande sind die kultigen Geschichten rund um den Räuber mit schwarzem Hut, roter Feder und Pfefferpistole aus unzähligen Kinderzimmern kaum noch wegzudenken. Seit vielen Jahren begeistert der liebenswerte Vorzeigeschurke Groß und Klein mit seinen spannenden Abenteuern. Das 2018 im Nachlass von Otfried Preußler entdeckte Originalwerk Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete berichtet von einem cleveren Hinterhalt, um dem Gauner das Handwerk zu legen. Denn Oberwachtmeister Dimpfelmoser hat ein Problem. Der berüchtigte Räuber ist aus dem Spritzenhaus ausgebrochen und muss schnellsmöglich gefasst werden. Zusammen mit den Lausbuben Kasperl und Seppel schmiedet der Oberwachtmeister einen genialen Plan.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >