cranger-kirmes

Für ungebremstes Kirmesvergnügen sorgen beim größten Volksfest in Nordrhein-Westfalen 500 Schausteller zehn Tage und Nächte lang.

Die Kategorie “wild und schwindelig” birgt rasante Fahrgeschäfte für jeden Geschmack, unter dem Motto “sehen und erleben” werden zum Beispiel Austoscooter und Geisterbahnen, aber auch Schaubuden gefasst. “Kinder Spaß” verspricht Unterhaltung für die kleinen Besucher.

Der einstige Pferdemarkt bietet aber auch jede Menge Programm, wie Feste und Umzüge. Das Programm wird im Internet veröffentlicht. Einzigartig sind zum die sogenannten Heckenwirtschaften – private Ausschankbetriebe in Hinterhöfen rund um die Kirmes, die von Anwohnern betrieben werden.

Am 7.8. ist Familientag mit reduzierten Preisen.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >