bleicherfest

Das Bleicherfest zählt seit über 30 Jahren zum zweitgrößten Tagesflohmarkt in Wuppertal.

Auf dem Festgelände in Heckinghausen versammeln sich Vereine und Institutionen der Umgebung und präsentieren ihr Können. Historische Trachten, das alte Bleicher-Handwerk und hunderte Stände machen das Bleicherfest so beliebt und besonders. Stöbern, bummeln und den Handwerkern über die Schulter schauen, die das traditionelle Bleichen demonstrieren – entdeckungslustige Besucher können hier einiges erleben.

Das Bleicherfest gibt es seit 1975 und entstand aus einem Brückenfest heraus und hat seither einen festen Platz in manchem Veranstaltungskalender und das nicht nur wegen der Trödelei. Fester Bestandteil des Bleicherfestes sind natürlich auch zahlreiche kulinarische Stände, die die Lebensgeister neu erwecken und den Besuch zu einem rundum gelungenen Ausflug werden lassen.

Hinweis: Im Hinblick auf die zu erwartenden Baumaßnahmen findet das Bleicherfest in diesem Jahr nur noch im Bereich der Werléstraße mit Wendehammer, der Widukindstraße und Hunsrück-, Schnur- und Feuerstraße jeweils bis zur Pfeilstraße statt.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >