ballonfestival

Das Ballonfestival im Rheinauenpark ist eines der erfolgreichesten Ballon-Events hierzulande. 25 Ballonteams und Luftschiffe kommen zur Feier des 10. Jubiläums mit ihren farbenfrohen Luftfahrzeugen nach Bonn um den Besuchern ein unvergessliches Erlebnis zu bescheren.

Ballonfestival in Bonn

Am Freitag eröffnen die teilnehmenden Ballons aus Deutschland, den Niederlanden und Belgien das Fest mit einem beeindruckenden Start in luftige Höhen. Wer Interesse hat in einem der Körbe mit zu fahren kann sich vorab einen Platz reservieren. Die Ballonfahrten garantieren einen atemberaubenden Ausblick über die Landschaft und ein unvergessliches Ereignis. Die riesigen Luftfahrzeuge fliegen vom Startplatz aus über die Stadt Bonn, das Vor- und Siebengebirge oder über das Rheintal bei Remagen und Bad Honnef.

Für diejenigen die sich das Spektakel lieber vom Boden aus angucken wollen, gibt es jedoch auch reichlich Gelegenheit die riesigen Luftschiffe und Ballons aus nächster Nähe zu begutachten. So können die Besucher eine echte Ballonhülle von innen inspizieren, sich beim sogenannten Zobern auszutoben oder am Samstagabend das traditionelle Ballonglühen bewundern.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >