backpack-stories

“Backpack Stories” entführt euch in die Ferne

In Köln lädt die wohngemeinschaft mal wieder zu einer spannenden Reiselesung unter dem Namen “Backpack Stories” ein. Am Donnerstagabend warten gleich mehrere Speaker mit zwei abwechslungreichen Teilen drauf, von ihren Erlebnissen aus der Welt zu berichten.

Backpacking in Madagaskar

Den Start machen an diesem Abend Svenja Flamme und Peter Reidelbach. Die zwei erzählen euch von ihrem Backpacking-Erlebnis in Madagaskar und nehmen euch mit auf eine Reise durch atemberaubende Flora und Fauna, entlang an Postkartenstränden und außergewöhnliche Felsformationen. Warum in Madagaskar einiges einfach etwas langsamer läuft als in Deutschland und was man dort alles erleben kann erfahrt ihr hier.

9288 Kilometer, 7 Zeitzonen und 2 Kontinente

Auch die nächte Weltenbummlerin hat ein unglaubliches Abenteuer erlebt. Karoline Marquardt’s Interesse an Russland wurde damals durch einen Schüleraustausch geweckt, seitdem wollte die Reiselustige die Menschen und das Land besser kennenlernen. Mit der Transsibirischen Eisenbahn, der längsten Bahnstrecke der Welt, reiste sie in nur 18 Tagen von Moskau bis zum Baikalsee, weiter durch die Mongolei bis sie in Peking endlich am Ziel war. Im nächsten Jahr trat sie die Reise ein zweites Mal an, diesmal aber bis zur Endstation. Steigt ein und fahrt im expressdurchlauf von Moskau bis nach Wladiwostok.

Kostenfreies Inselhopping in der südlichen Karibik

Der zweite Teil des Abends entführt euch in wäremer Gefilde: es geht in die Karibik. Christina Strotmann verrät euch ihr Geheimnis wie in der Karibik Free Inselhopping betrieben hat und sogar dafür bezahlt wurde die südliche Karibik zu bereisen.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >