Adventszeit in Nordrhein-Westfalen

Die schönsten Weihnachtsmärkte der Region

Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt, kurzen Tagen und langen Nächten, kündigt sich mit großen Schritten die Adventszeit an. Viele freuen sich bereits seit Monaten auf die besinnliche Jahreszeit. Da dürfen die zahlreichen gemütlichen Weihnachtsmärkte in Nordrhein-Westfalen natürlich nicht fehlen. Für Viele ist es das Highlight des Jahres, über die festlich dekorierten Märkte zu schlendern, wenn Düfte von Glühwein, Zimt und Maronen in der Luft liegen.

Das Team von NRWHits hat natürlich auch dieses Jahr die schönsten Weihnachtsmärkte und Geheimtipps in der Region zusammengetragen. Vom klassischen Großstadt-Weihnachtsmarkt in KölnDüsseldorf oder Bielefeld bis hin zu verwunschenen Marktdöfern wie in MonschauSiegburg oder Velen. Lass‘ Dir ein heißes Getränk schmecken und genieße die Vorweihnachtszeit.

Die schönsten Weihnachtsmärkte NRWs im Überblick

Bergisches Land

Bonn und Rhein-Sieg-Kreis

Düsseldorf und Neanderland

Eifel und Aachen

Köln und Rhein-Erft-Kreis

Münsterland

Niederrhein

Ostwestfalen-Lippe

Ruhrgebiet

Sauerland

Weihnachtsmärkte - ein deutscher Exportschlager

Der Weihnachtsmarkt gilt als deutscher Exportschlager und findet inzwischen selbst in New York und Lappland großen Anklang. Ursprünglich als spätmittelalterliche Verkaufsmärkte gestartet, um sich mit Waren für die harten Winter einzudecken, sind sie seit etwa Mitte des 20. Jahrhunderts fester Bestandteil der Vorweihnachtszeit. Durch die ungebrochene Beliebtheit sind viele Märkte mittlerweile bis in den Januar hinein geöffnet.

Egal auf welchen Weihnachtsmarkt es euch verschlägt. Wir wünschen euch eine besinnliche Vorweihnachtszeit.