Hengstparaden Warendorf

So, 16. Sep 2018 - Sa, 29. Sep 2018

Warendorf | Nordrhein-Westfälisches Landgestüt

  • Sassenberger Str. 11
  • 48231 Warendorf
  • Emstor (VGM)
  • 16.09.: 14:00; 23.09: 14:00; 29.09.: 14:00
  • ab 17,50€

Auf dem Gelände des Nordrhein-Westfälischen Landgestüts finden die traditionellen Warendorfer Hengstparaden statt. Die Veranstaltung verspricht ein einzigartiges Spektakel mit rund 100 Hengsten. Diese präsentieren zusammen mit ihren Dressurreitern über 20 Schaubilder. Egal ob vor der Kutsche, unterm Sattel oder an der Hand - die Pferde zeigen anspruchsvolle Formationen und sorgen für ein flammenes Publikum.  Foto: Warendorf Marketing

Große und kleine Pferdefans werden hier Teil eines atemberaubenden Schauspiels. Eines der Highlights ist die sogenannte Zweispänner-Galoppquadrille. Bei dieser Disziplin werden die leuchtend gelben Sandschneider von je zwei rheinischen Kaltblütern über den Paradenplatz gezogen. Des Weiteren erfreut sich das Publikum am Ende ein jeder Veranstaltung auf das große Dressurschaubild aus 16 Hengsten. Pferde und Reiter sind in historischen Uniformen gekleidet und zeigen anspruchsvoll Formationen.  Foto: Warendorf Marketing

Termine:

  • So. 16. September
  • So. 23. September
  • So. 29. September