Weihnachtsmärkte Köln

Mo, 26. Nov 2018 - So, 23. Dez 2018

Köln | Köln Innenstadt

  • Domplatte
  • 50667 Köln
  • Hauptbahnhof (VRS)
  • So.-Mi.: 11:00 - 21:00; Do.-Fr.: 11:00 - 22:00; Sa.: 10:00 - 22:00
  • Eintritt frei

Wer den Zauber der Vorweihnachtszeit erleben möchte, sollte auf jeden Fall einen Abstecher nach Köln machen. Denn über die Adventszeit laden viele Plätze der Innenstadt zum Stöbern, Flanieren und Bummeln ein. Außerdem zählt der Weihnachtsmarkt in der Domstadt zu den beliebtesten Märkten Deutschlands und sorgt bei Millionen Besuchern für eine unvergleichliche Atmosphäre.

Weihnachtsmarkt am Kölner Dom

Vor der historischen Kulisse des Kölner Doms verwandelt sich der Roncalliplatz in ein Meer aus schillernden Lichtern. In über 150 Buden werden hier kulinarische Köstlichkeiten, abwechslungsreiches Kunsthandwerk sowie originelle Geschenke angeboten. In der Mitte des sogenannten Markt der Herzen thront zudem der höchste natürliche Christbaum in Nordrhein-Westfalen. Ein kostenloses Bühnenprogramm stimmt zudem auf die Adventszeit ein.

Auf dem Markt der Engel am Neumarkt können Besucher mit etwas Glück auf den ein oder anderen Engel treffen. Hier werden die Gäste unter einem glänzenden Sternenhimmel in eine wundervolle Winterwelt aus Köstlichkeiten und Geschenkideen entführt. Ein weiteres Highlight ist das Nikolausdorf auf dem Rudolfplatz. Der riesige Adventskalender vor der historischen Hahnentorburg verspricht derweil täglich eine neue Überraschung.

Impressionen vom Markt der Herzen

Heinzelmännchen verzaubern die Kölner Altstadt

Die liebevoll geschmückten Hütten in den gemütlichen Gassen der Altstadt sind zugleich die "Heimat der Heinzel". Hier erwarten die Besucher traditionelle Handwerksstände und besondere regionale Leckereien. Zudem fügt sich die spektakuläre Eislaufbahn "Heinzels Wintermärchen" perfekt in die märchenhafte Atmosphäre ein.

Im Belgischen Viertel präsentiert sich auch in diesem Jahr der Weihnachtsmarkt im Stadtgarten unter dem Motto "Schenk dir eine schöne Zeit". Der älteste Park von Köln wird dann zum romantischen Weihnachtsdorf mit wöchentlich wechselnden Buden und Ausstellern. Besonders beliebt ist die Weihnachtsbühne, welche Groß und Klein mit Kindertheatern, Jazzkonzerten und Feuerschluckern begeistert.