Die kleine Zauberflöte

So, 10. Jun 2018

Köln | Kammeroper Köln

  • Friedrich-Ebert-Str. 4
  • 50996 Köln
  • Rodenkirchen Bahnhof (VRS)

Die Kinderoper "Die kleine Zauberflöte" nach Wolfgang Amadeus Mozart verzaubert mit ihren eingehenden Melodien Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Was viele vielleicht nicht wissen ist, dass das Original "Die Zauberflöte" zu den berühmtesten und meistaufgeführtesten Opern hierzulande zählt. In der Kammeroper Köln darf man sich nun auf eine kinderfreundliche Version des populären Klassikers freuen.

"Die kleine Zauberflöte" nach W. A. Mozart

Die Neuinszenierung der märchenhaften Handlung fasst alle berühmten Arien und Ensembles in einer 60 minütigen, kindgerechten Zauberposse zusammen. "Die kleine Zauberflöte" ist nicht nur der optimale Einstieg in die Welt der Oper, sondern auch eine humorvolle Unterhaltung für Erwachsene. Kindgerecht und nicht kindisch. Mozart hätte sicherlich seinen Spaß.

Neue Dialoge, jede Menge Witz und Charme erzählen auf klar verständliche Weise die vielfältige Geschichte, ohne dabei auf wichtige Handlungsstränge zu verzichten. Natürlich gibt es den urkomischen Papageno und die wunderbare Liebesgeschichte zwischen Prinz Tamino und seiner geliebten Pamina. Nicht fehlen dürfen auch die prachtvolle, weise Welt von Sarastros Sonnentempel, der zwielichtige Monostatos und die böse, gefährliche Königin der Nacht. Dazu gesellen sich die verzauberten Musikinstrumente und eine gehörige Portion Theaterzauber.

Foto: actorsphotography by Rolf Franke Foto: actorsphotography by Rolf Franke