Die kleine Zauberflöte Sa, 20. Mai 2017 - Mo, 22. Mai 2017

Köln | Kammeroper Köln

  • Friedrich-Ebert-Str. 4
  • 50996 Köln
  • Rodenkirchen Bahnhof (VRS)

Die Zauberflöte ist die berühmteste und die meist aufgeführte deutsche Oper. Sie erzählt eine märchenhafte Handlung und verwöhnt die Ohren der Zuschaur mit wunderbaren, eingängigen Melodien. Seit jeher verzaubert das Stück Kinder und Erwachsene gleichermaßen.

Die neue Inszenierung der Kammeroper Köln fasst für Kinder ab 5 Jahren alle berühmten Arien und Ensembles in einer 60 minütigen, kindgerechten Zauberposse zusammen.

Neue Dialoge mit viel Witz und Charme erzählen in klarer, verständlicher Weise die unglaublich vielfältige Geschichte ohne dabei auf komplette Handlungsstränge zu verzichten. Es gibt den witzigen, unvergesslichen Papageno, die wunderbare Liebesgeschichte zwischen Prinz Tamino und seiner geliebten Pamina, die prachtvolle, weise Welt von Sarastros Sonnentempel, den zwielichtigen Monostatos und die böse, gefährliche Königin der Nacht. Dazu gesellen sich die verzauberten Musikinstrumente und eine gehörige Portion Theaterzauber.

Die kleine Zauberflöte ist nicht nur der optimale Einstieg in die Welt der Oper, sondern auch eine humorvolle Unterhaltung für Erwachsene. Kindgerecht und nicht Kindisch. Mozart hätte seinen Spaß.