Kevelaerer Advents- und Krippenmarkt

Sa, 1. Dez 2018 - Mi, 19. Dez 2018

Kevelaer | Forum Pax Christi

  • Kapellenplatz
  • 47623 Kevelaer
  • Lindenstraße (VRR)
  • Mo-Fr 14:00 - 19:00, Sa/So 11:00 - 20:00
  • frei

Zum Fest der Liebe lässt die Wallfahrtsstadt Kevelaer das christliche Brauchtum auf dem "Kevelaerer Advents- und Krippenmarkt" aufleben. Von der Kerzenkapelle bis hin zum Luxemburger Platz zieht sich der Markt durch die Straßen. An zahlreichen Ständen wartet eine reiche Auswahl an adventlichem Kunsthandwerk, Krippenställen, -figuren und -zubehör.

Lebendiger "Advents- und Krippenmarkt" in Kevelaer

Das Flair des Krippenmarkts lebt besonders von der lebensgroßen Krippe im Forum Pax Christi. Hier sorgt an den Wochenenden ein musikalisches Krippenspiel mit Karl Timmermann für besondere Weihnachtsstimmung. In der Krippe warten lebendige Tiere gemeinsam mit den Besuchern darauf, dass endlich Weihnachten ist.

Im besonderen Ambiente des "Weihnachtswaldes" können die Gäste das Warten verkürzen. Denn in dem künstlich errichtenen Wald aus frisch geschlagenen Tannen, warten winterliche Köstlichkeiten und duftenden Warmgetränken. Dazu sorgen Chöre, Musikschüler sowie Kindergarten- und Schulkinder auf dem Mechelner Platz für stimmungsvolle Musik.

Info: Im Mittelpunkt des Marktbereiches steht ein überdimensionaler Adventskalender, an dem die abendlichen Weihnachtsverlosungen stattfinden.