lit.COLOGNE

Di, 19. Mär 2019 - Sa, 30. Mär 2019

Köln | Diverse Orte in Köln

  • Köln
  • Köln Hbf (VRS)
  • Je nach Veranstaltung
  • Je nach Veranstaltung

Mit der lit.COLOGNE kommt Europas größtes Literaturfest wieder in die Domstadt am Rhein. Wenn Lesungen, Diskussionen, Kabarett und Theater genau nach Deinem Geschmack sind, solltest Du Dir dieses Event definitiv nicht entgehen lassen. Denn in Köln warten nicht weniger als 193 Veranstaltungen mit jeder Menge Unterhaltung darauf entdeckt zu werden.

Bestsellerautoren bei der lit.COLOGNE

Bei dem beliebten Literaturfestival dürfen auch zur 19. Ausgabe die klassischen Lesungen nicht fehlen. Internationale Bestsellerautoren, wie der englische Booker-Preistäger Julian Barnes, freuen sich darauf, dem Publikum aus ihren Werken vorzulesen. Die lit.COLOGNE zeichnet sich dabei vor allem durch eine außergewöhnliche Begeisterung und eine besondere Atmosphäre aus.

Zu den Highlights gehören unter anderem die irische Krimi-Kultautorin Tana French oder Ferdinand von Schirach. Eröffnent wird das literarische Event durch die französische Schriftstellerin Annie Ernaux. In Fachkreisen nennt man die begabte Autorin auch "die Königin der neuen autobiografischen Literatur". Im WDR Funkhaus liest Ernaux aus ihrem Roman "Der Platz".

Tipp: Auch kleine Leseratten sind herzlich willkommen. Die lit.kid.COLOGNE präsentiert Kindern spannende Lesungen und musikalische Events.