Offene Ateliers 2018

So, 9. Sep 2018 - So, 16. Sep 2018

Hamm | Diverse Orte in Hamm

  • Hamm
  • Hamm Hbf (VRR)
  • 09.09. + 16.09.: 11:00 - 18:00
  • Eintritt frei

Kunstbegeisterte und Schaulustige können sich an zwei aufeinanderfolgenen Sonntagen auf zahlreiche Ausstellungen der Veranstaltung "Offene Ateliers 2018" freuen. An diversen Orten der Stadt Hamm laden 40 lokale Künstler, darunter Fotografen, Bildhauer, Maler und weitere Kreativköpfe, zu ihren Werkschauen ein.

"Offene Ateliers 2018" lädt zum Entdecken ein

Das Event bietet Besuchern die Möglichkeit immer wieder neues und Unbekanntes zu entdecken. Dafür stehen 28 Schauplätze innerhalb der Stadt Hamm bereit. Die Kunstszene der Stadt ist rege und stets in Bewegung, dies spiegelt sich in neuen Werken und Stilrichtungen wider. So kann man am 09. und 16. September von 11 bis 18 Uhr durch die verschiedenen Galerien und privaten Kunsträume schlendern und in die Welt der Bildenden Kunst eintauchen.

Unter den Ausstellern trifft man neben bekannten Gesichtern der Vorjahre auch auf Newcomer der Hammer Kunstszene. Diese präsentieren dem Publikum ihre Skulpturen, Keramiken, Drucke und Fotografien. Das besondere an der Veranstaltung ist zudem, dass es bei den "Offenen Ateliers 2018" nicht wie in einem normalen Museum zugeht. Denn parallel zu den Ausstellungen laden Aktionen wie "Arbeiten am Ton", "Portaitsitzungen mit Modell" oder "Einführungen in die traditionelle Malerei" zum Mitmachen ein.

Info: An beiden Terminen finden auch in Ahlen und Bönen die "Offenen Ateliers" statt.