Schatzkammer Propstei Belecke

  • Am Propsteiberg 1
  • 59581 Warstein
  • Silbkestraße (VRL)

Die Schatzkammer St. Pankratius zeigt neben den Ausstellungsstücken zur geschichtlichen Kunst, Stadt- und Kirchengeschichte und Klostergeschichte des Sauerlandes.

Urkundliche Erwähnung findet die Stadt Belecke bereits im Jahr 938.  Die Propsteigebäude der 1748/49 erbauten Propsteikirche St. Pankratius wurden auf dem Propsteiberg in Belecke errichtet. In der Ausstellung werden historische Zeugnisse, die bis ins 15. Jahrhundert reichen, präsentiert.

Die Besucher des Stadtmuseums Schatzkammer Propstei Belecke können unter anderem die älteste Fassung des Belecker Stadtrechts von 1296, ein Stadtbuch, Stadtsiegel oder die Zunfttruhe der verschiedenen Handwerke betrachten. Ausgestellt sind zudem Urkundenbücher, Bilder, Skulpturen, wertvolles liturgisches Gerät aus dem Kirchenschatz der Propsteigemeinde und ein Teil der historischen liturgischen Kleidung. Eine frühe Ansicht Beleckes aus dem 19. Jahrhundert mit wichtigen Dokumenten zur neueren Geschichte der Propstei leitet über in die Ausstellung zur Heiligenverehrung mit mehrere Statuen aus dem 17./18. Jahrhundert.