Praetorium

  • Kleine Budengasse 2
  • 50667 Köln
  • Dom/Hbf (VRS)

Besonders an heissen Tagen ist ein Besuch des Praetoriums zu empfehlen, da eine angenehme Kühle vom restaurierten römischen Abwasserkanal ausgeht.

Unter der Erdoberfläche offenbaren sich den Besuchern die gewaltigen Ruinen des ehemaligen römischen Statthalterpalastes.

Die Fundamente zeugen noch heute von der Herrlichkeit und Größe des früheren Palastes. Die angebotenen Führungen sind äußerst interessant und für jeden Besucher von Vorteil.