Niederbergisches Museum Wülfrath

  • Bergstr. 22
  • 42489 Wülfrath
  • Rathaus (VRR)

Leben und Arbeiten in der niederbergischen Region des 19. Jahrhunderts und die industriellen Abbaumethoden der Wülfrather Kalkindustrie sind die Themenschwerpunkte der Dauerausstellung.

Die Besucher können eine erdgeschichtliche Sammlung mit Fossilien aus dem örtlichen devonischen Massenkalk oder die Räume der bäuerlichen Lebens- und Arbeitswelt mit der gemütlichen Backstube und dem Kaminraum kennen lernen.