Leder- und Gerbermuseum

  • Düsseldorfer Str. 269
  • 45481 Mülheim an der Ruhr
  • Lindgens (VRR)

Mülheim ist bekannt für seine Lederproduktion und somit ist das Leder- und Gerbermusuem ein wichtiges Stück Industriegeschichte.

Besucher können hier Leder sehen, fühlen und vor allem riechen. Verschiedene Produktionsarten werden vorgestellt und Zeitzeugen erzählen von den Arbeitsbedingungen, die den Alltag erschwerten.

Die Besucher tauchen ein in die Welt des Leders und erfahren einiges über die Arbeitsbedingungen der ersten Fabrikarbeiter, die Familiengeschichten der Fabrikanten und die Entwicklung von den ersten Werkzeugen bis zu den heutigen industriellen Produktionsweisen.