Haus Hövener - Museum

  • Am Markt 14
  • 59929 Brilon
  • Markt (VRL)

Das Museum ist in einem 1803 erbauten Wohnhaus klassizistischen Stils untergebracht und präsentiert in dieser prachtvollen Kulisse die Briloner Wirtschafts-, Sozial- und Kulturgeschichte.

Das Gebäude stammt aus dem Besitz einer bedeutenden Briloner Unternehmerfamilie und ist weitgehend in seinem ursprünglichen Zustand von 1910 erhalten geblieben. Interessierte Besucher können hier in die Geschichte der Montanregion eintauchen: Zeugnisse aus über vier Jahrhunderten Bergbau und Eisenhüttenwesen lagern hier. Die Familie hinterließ Inventar bestehend aus Mobiliar, Ahnengalerie, Wirtschaftsarchiv und Fachbibliothek.

Ein Highlight des Museums ist das interaktive Stadtmodell, welches das Stadtleben vergangener Jahrhunderte vergegenwärtigt.

Ebenso besonders ist das Exponat eines 1978 in einem Steinbruch bei Brilon-Nehden entdeckten Dinosaurierknochens.