Königlicher Burgers' Zoo

  • Antoon van Hooffplein 1
  • 6816 SH Arnem (Niederlande)
  • Burgers Zoo (VRR)

Auf tierischer Reise rund um den Globus in nur einer einzigen Stadt.

Nahe den NRW-Städten Kleve und Bocholt liegt die niederländische Stadt Arnhem. Gerade einmal 30 bis 40 Autominuten entfernt findet man hier Tiere vor, die man in Europa nur selten so natürlich und frei erlebt. Kein Wunder, dass jährlich etwa 1,4 Millionen Menschen den außergewöhnlichen Zoo besuchen.

Foto: Burgers' Zoo Desert Der Burgers' Zoo ist auf seiner Gesamtfläche von 45 Hektar in verschiedene Bereiche aufgeteilt: Park (Tierpark), Safari (Savanne), Desert (Wüste), Mangrove (Flutwald), Rimba (Dschungel), Bush (Regenwald, überdacht) und Ocean (Korallenmeer). Je nach Thema kann man die Könige der Lüfte, der Erde oder der Unterwasserwelt beobachten - und das in einer naturgetreuen Umgebung. Insgesamt leben mehr als 600 verschiedene Tierarten im Burgers' Zoo.

Für Kinder werden zudem verschiedene Schnitzeljadgen angeboten, manche davon eignen sich auch für Erwachsene. Einen großen Spielplatz namens Avonturenland mit Seilbrücken, Rutschen und mehr wird im Burgers' Zoo geboten, genauso wie den 2012 erbauten Kids Jungle, einem überdachten Dschungeldorf. Bei einer kleinen Mahlzeit und einer Erfrischung kann man hier neue Energie tanken.

Wichtige Hinweise: Hunde und andere Haustiere sind im Park nicht erlaubt. Bollerwagen können leider nicht gemietet werden. Bankkarten werden akzeptiert, aber keine Kreditkarten.

Foto: Burgers' Zoo Safari Foto: Burgers' Zoo Bush Foto: Burgers' Zoo Ocean