Burg Hellweg

  • Burgstr. 8
  • 59423 Unna
  • Bahnhof (VRL)

Die Burg mit Wehrturm aus dem 14. Jahrhundert beherbergt ein Museum, in dem man die Geschichte Unnas von der Vorgeschichte bis zur Industrialisierung nachvollziehen kann.

Sehenswert ist vor allem der Goldschatz von Unna (230 mittelalterliche Goldmünzen) - einer der bedeutendsten Schätze Westfalens, der im Burgturm im Jahre 1952 von Bauarbeitern entdeckt wurde.

Speziell für Kinder kann man hier auch Führungen oder Thementage buchen: Dabei gilt es als Ritter oder Burgfräulein das Mittelalter zu erkunden, auf Schatzsuche zu gehen, als Gespenster die Museumsbesucher zu erschrecken oder die Zauberei zu lernen.