Straßenbahnmuseum

  • Kohlfurther Brücke 57
  • 42349 Wuppertal
  • Bergische Museumsbahnen (VRR)
  • Museum: Mai-Okt Sa/So 11-17 h, Nov-April Sa 11-17 h; Fahrten siehe Homepage (i.d.Regel jeder zweite und vierte So im Monat)
  • Museum: Eintritt frei ;einfache Fahrt 3,50 €, Hin- und Rückfahrt 5 €; Jugendliche 1 €/ 1,50 €, Kinder bis 10 in Begleitung eines Erwachsenen frei
  • 0202-470251

Foto: © BMB Nicht nur das Straßenbahnmuseum des Bergische Museumsbahnen e.V. allein mit seinen 30 Wagen zieht Besucher an, auch auf der ehemaligen Linie 5 der der früheren Barmer Bergbahn AG, findet zwar kein regulärer Linienverkehr mehr statt, aber Nostalgiker und Trainspotter können hier die alten Wagen sogar in Bewegung sehen.

Doch nicht nur das, selbstverständlich kann man in den letzten Meterspur-Wagen ihrer Art auch noch mitfahren. Die mit viel Einsatz wieder hergerichteten Wagen, beeindrucken mit heutzutage unvorstellbarem Interieur: Polster aus Leder, Beschlagteile aus Chrom sowie mit Teakholz und Mahagoni vertäfelte Wände.

Jeden zweiten und vierten Sonntag im Monat sind bis zu fünf Museumsbahnen gleichzeitig im Einsatz. Die Strecke führt von der Station am Museum (Kohlfurter Brücke) an die Haltestellen Unterkohlfurt (Museumskohlfurt), Petrikshammer, Friedrichshammer, Kaltenbach, Greuel und Möschenborn. Ein- und Aussteigen ist an allen Haltestellen möglich. Die Haltestellen kann man nicht nur zum Beinevertreten zwischendurch nutzen, denn auch entlang der Strecke gibt es viele zu sehen: Den Manualeskotten, den Industriehistorischen Lehrpfad, das Naturfreundehaus etc.

Foto: © BMB Foto: © BMB