Bergarbeiterwohnmuseum

  • Rudolfstr. 10
  • 44536 Lünen
  • Brambauer Rudolfstraße (VRL)

Der Alltag der Menschen einer Bergarbeiterkolonie steht in dem kleinen Museum im Vordergrund.

Foto: Stadt Lünen Wohnen und leben vor 80 Jahren Das Museum ist in einer Doppelhaushälfte untergebracht und beschäftigt sich mit zentralen Fragen zum Leben der Menschen in der Berarbeiterkolonie:

Wie lebten die Menschen in der Zeit um 1930/35 dort? Was hatten sie für tägliche Prozeduren und Rituale, welche Hilfsmittel standen ihnen zur Verfügung? Hier gibt es Geschichte zum Anfassen.