Historischen Stadtkern Beckum

  • Weststraße 46
  • 59269 Beckum

Die Stadt Beckum hat etwa 37.000 Einwohner und liegt im Kreis Warendorf, der zum Regierungsbezirk Münster gehört. Beckum wurde im Jahr 1134 erstmals urkundlich erwähnt und 1224 erstmals als Stadt benannt.

Die Stadt profitiert von dieser langen Geschichte und begeistert mit einem historischen Stadtkern. Neben dem historischen Rathaus von 1441, Ständehaus und Wehrturm ist vor allem die Propsteikirche St. Stephanus und Sebastian mit dem soegannten Prudentiaschrein, dem wertvollstem Reliquienschrein Westfalens, zu nennen. 

Beckum liegt in einer wunderschönen Münsterländer Parklandschaft mit zahlreichen Wäldern, Wiesen und Kornfeldern. Zu den touristischen Highlights zählen die Naherholungsgebiete Aktivpark Phoenix und Freizeitsee Tuttenbrock. Letzterer bietet z.B. einen modernen Wasserski-Seilbahn-Park, ein Strandbad und verschiedene gastronomische Angebote. Zudem bieten zahlreiche Wanderweg und Fahrradrundkurs bieten vielfältige Ausflugsmöglichkeiten.