Amici Beach

  • Bruchstraße 32
  • 41849 Wassenberg
  • April - Oktober: je nach Monat und Wetter
  • Wasserski1 Std: 18,00€; 2 Std: 25,00€; Tageskarte: 40,00€

In Wassenberg wartet ein wahres Wasserparadies auf planschwütige und abenteurlustige Besucher. Am Amici Beach kann man von Wasserski, Wakeboard oder Flyboard fahren, Tauchen und Schwimmen. Zudem warten im Aquapark zahlreiche Attraktionen wie schwimmende Rutschbahnen, Trampoline im Wasser, Kletter- und Sprungtürme u.v.m. darauf ausprobiert zu werden.

Auf der Wasserski- und Wakeboardanlage können sich Anfänger und Fortgeschrittene sportlich betätigen. Acht Fahrer können gleichzeitig gemütliche Runden drehen oder athletische Sprünge auf den Rampen wagen. Bei einer Geschwindigkeit von bis zu 30 km/h werden die Besucher von der Seilbahn über das Wasser gezogen (Schwimmwesten sind Pflicht).

Auch die Trendsportarten Flyboard und Hoverboard haben den See erobert. Die zwei Sportgeräte kommen aus dem Funsport und wurden 2011 erstmals in China vorgestellt. Erfunden wurde das Flyboard von Jetski-Racing-Meister Franky Zapata. Das Sportgerät ist cira 40 Kilo schwer und wird wie ein Snow- oder Wakeboard unter die Füße geschnallt. Man manövriert mit einer Steuerung, die an der Hand befestigt wird. Mit einem solchen Sportgerät sind unglaubliche Tricks und Sprünge von bis zu zehn Metern möglich.

Erholung und Entspannung finden Besucher am Tagesstrand. Klares Wasser läuft hier auf feinkörnigen Sandstrand, der nahezu nahtlos in den Nationalpark „de Meinweg“ übergeht.

Der Effelder Waldsee bietet auch Tauchern eine facettenreiche Unterwasserfauna und -flora. Die Tauch-Location soll zudem um verschiedene Unterwasserattraktionen erweitert werden.