Altstadt Wachtendonk

  • Wachtendonker Str.
  • 47669 Wachtendonk
  • Friedensplatz (VRR)
  • ständig zugänglich, Stadtführungen siehe Homepage
  • Führungen: 3 €, Kinder (bis 14) frei

Das Erscheinungsbild eines „Landstädtchens" aus dem 18. Jahrhundert ist noch heute allgegenwärtig.

In Wachtendonk gibt es einen sehr schön restaurierten Ortskern mit alten Häusern und verwinkelten Sträßchen. Die Straßenführung ist seit mehr als 300 Jahren unverändert.

Wer sich durch den historischen Kern bewegt, dem fällt "Haus Püllen", eines der ältesten Baudenkmäler der Stadt (1634), ins Auge. Weiterhin sehenswert sind die Pfarrkirche „St. Michael“ (1380), das ehemalige Nonnenkloster (heute Pfarrheim) und die Burgruine.