Unterhaltsame Events für dein Wochenende

Genuss, Unterhaltung, Sport und Musik

Am anstehenden Wochenende sorgen sportliche Events in Nordrhein-Westfalen für eine ordentliche Portion Bewegung. In der Landeshauptstadt Düsseldorf gehen tausende Profi- und Hobbyläufer an den Start des Metro Marathons. Die 43,1 Kilometer lange Strecke wartet mit einer szeneriereichen Tour auf motivierte Sportler und Zuschauer. Egal ob direkt am Rhein, in der Altstadt, im Hafen oder am Burgplatz - überall kann angefeuert und mitgefiebert werden. In Gütersloh verbindet man unterdessen Sport mit Mode, Geschichte und Genuss. Denn zum diesjährigen Tweed Run radeln zahlreiche historische Zweiräder durch die Gegend. Gefahren werden die Vintage-Räder von in Tweed gekleideten Radlern. Gepaart mit einer Tea Time oder einem stilvollen Picknick wird man hier, egal ob als Teilnehmer oder Zuschauer, in die 1930er Jahre zurück versetzt.

Mit der Freude an Genuss und Speisen geht es in Köln und Aachen weiter. Während man im DOCK.ONE in Köln auf der "FairGoods & Veggienale" alles rund um den veganen Lebensstil erfährt, tagt in Aachen das Street Food Festival mit einer sagenhaften Auswahl an internationalen Leckerein unterschiedlichster Food Trucks. Hier warten kuliarische Leckerbissen aus der Türkei, Israel, Mexiko, den USA, Korea und vielen weiteren Ländern auf probierfreudiges Publikum.

Auch für Liebhaber von Tanz, Musik und Comedy ist vom Freitag, den 27. bis Sonntag, den 29. April etwas dabei. In der Tibus Residenz in Münster sorgt Timur Gasratov beispielsweise für klassische Töne. In einer weiteren Ausgabe der Sammelveranstaltung "Weltklassiker am Klavier" stimmt der ukrainische Komponist und Pianist Werke von Ludwig van Beethoven und zahlreiche Stücke von Alexander Skrjabin an. In Herne geht es musikalisch weiter - jedoch auf der Tanzfläche. In den Flottmann Hallen setzt das vielseitige "Up to Dance Festival" unter dem Motto "Im Zeichen des Orients" choreografische Highlights. Seit 29 Jahren sorgt das Festival jährlich mit verschiedenen Tanzprojekten aus dem Ruhrgebiet für großes Aufsehen. Dieses Jahr regen drei Shows, acht Workshops und ein farbenfroher Basar zu einem Besuch an.

Bei Comedienne Tahnee und ihrem ersten Soloprogramm "#geschicktzerfickt" geht es im Bürgerhaus Baumberg an die Lachmuskeln. Mit herrlichen Parodien verschiedener Promis und ihrem ganz eigenen Stil, schafft es die 26-jährige das Publikum zum Lachen, Nachdenken und Hinterfragen anzuregen. In Bochum lockt das traditionsreiche Maiabendfest auf die Straßen, während der Gartenmarkt "Blumenlust und Frühlingsduft" im Maximilianpark und das Internationale Frauenfilmfestival in Köln auf euch warten.

Hier geht es zu den Best-Of-Events

Euer NRWHits Team wünscht ein vielseitiges und aufregendes Wochenende!