Top Veranstaltungen in NRW

Die Hits für's Wochenende

Die Arbeitswoche ist endlich geschafft und belohnt Dich mit einem Wochenende voller toller Veranstaltungen. Wenn Du auf der Suche nach vielseitigen Unternehmungen für Deine freien Tage bist, wirst Du bei uns sicher fündig. Hier geht es zu den Veranstaltungstipps für Freitag, den 14. bis Sonntag, den 16. Februar.

Spannende Ausstellungen

Das Neanderthal Museum ist vor allem für seine umfangreiche Ausstellung über die Geschichte der Ur- und Frühmenschheit bekannt. In einer spannenden Sonderausstellung thematisiert die in Mettmann gelegene Ausstellungsfläche jetzt die heldenhaften Kämpfer des römischen Reiches. Mit originalen Fundstücken, interaktiven Lehrnstationen und Rekonstruktionen erhält man umfangreiche Einblicke in die Welter der Gladiatoren. Derweil bietet die XVI. Kunstnacht in Köln einen Exkurs in die Welt des niederländischen Malers Rembrandt van Rijn. Im Wallraf-Richartz-Museum kannst Du dich zusammen mit Freunden und der Familie auf Führungen, Performances und eine ausgelassene Party freuen.

Musikalische Zeitreisen

In Arnsberg, Essen, Siegen, Lünen und Düsseldorf geht es über das Wochenende auf musiklische Zeitreise. Also gut festhalten und los geht's! Während im Arnsberger Sauerland-Theater die größten Hits namhafter Musiker mit feurigen Tanzeinlagen untermauert werden, geht es im Aalto-Theater in Essen zurück in die 1960er-Jahre. Die Veranstaltung "Yesterdate - Ein Rendezvous mit den 60ern" zollt der Hochburg des Rock and Rolls mit einem musikalischen Theaterstück ihren Respekt. Währenddessen stimmen The 12 Tenors in Siegen und Lünen ganz andere Töne an. Das zwölfköpfige Ensemble haut Dich mit einem Best Of an Pop-Songs vom Hocker. In Düsseldorf tauchst Du zusammen mit deiner Begleitung in eine rhythmusgeladene Welt mit dynamischen Kampfszenen und beeindruckender Akrobatik ein. Der Cast des Musicals "Stomp" funktioniert Alltagsgegenstände in Musikinstrumente um. Wie das klingt, findest Du am besten selber heraus!

Schallendes Gelächter und große Gefühle

Comedian Faisal Kawusi sorgt am Wochenende in Marl, Moers und Wuppertal für beflügelte Stimmung. Das 1,90 Meter große Comedy-Schwergewicht ist mit seinem zweiten Soloprogramm "Anarchie" auf tour und scheut nicht davor zurück, die Tabuthemen der hiesigen Gesellschafft auf den Tisch zu legen. Raffiniert, ehrlich, frech und einfach nur urkomisch. Derweil kannst Du dich in der Bochumer Jahrhunderthalle auf Adrenalinkicks und Höhenflüge gefasst machen. Der Historische Jahrmarkt überrascht Dich mit nostalgischen Fahrgeschäften wie Achterbahnen, Riesenrädern und natürlich einer großen Auswahl an Kirmesleckereien.

Einem abwechslungsreichen Wochenende für Dich und Deine Liebsten steht also nichts mehr im Weg. Wir wünsche Dir eine tolle Zeit.