Die Tipps zum langen Wochenende

Ostern in NRW

Ostern steht vor der Tür und damit auch ein langes Wochenende mit tollen Überraschungen. Passend zum Frühlingsbeginn darf man sich auf sonniges Wetter und Temperaturen von bis zu 24° C freuen. Perfekt für ein erlebnisreiches Wochenende mit Freunden und der Familie.

Bräuche, Rummel und Traditionen

Während in vielen Städten zum Osterfest das Osterfeuer entfacht wird, erwartet Dich in Lügde ein jahrhunderte alter Brauch. Die Stadt im Teuteburgerwald lädt zum Osterräderlauf ein. Ein einzigartiges Spektakel mit historischer Zeremonie und feierlichem Programm. Auch der Paderborner Osterlauf schaut auf eine jahrelange Geschichte zurück. Der älteste Straßenlauf deutschlands bietet Dir die Möglichkeit Dich sportlich zu betätigen und das herrliche Wetter im Freien zu genießen. Des Weiteren kannst Du Dich am Ostersonntag auf die Ostereiersuche im Eisenbahnmuseum freuen. Seit vielen Jahren ist das Event eine beliebte Veranstaltung bei zahlreichen Familien. Begib Dich auf die Suche nach den farbenfrohen Eiern und entdecke gleichzeitig den abwechslungsreichen Lokschuppen.

Doch Ostern bedeutet nicht nur Eier auspusten und Häschen backen, sondern auch Zeit für die Kirmes. In Aachen und Dortmund kannst Du bis spät in den Abend Achterbahn fahren und Schokofrüchte futtern. Verschaffe Dir vom Riesenrad aus einen Überblick über die blinkend Attraktionen oder fordere Deine Freunde beim Dosenschießen heraus.

Ostermärkte bringt frühlingshaften Flair

Vielerorts vertreiben Ostermärkte die letzten winterlichen Gedanken und machen Platz für den Frühling. In Düsseldorf-Eller zum Beispiel laden zahlreiche Stände zum Bummeln und kreativ werden ein. Hier kann man bunte Keramikgegenstände bemalen oder beim verkaufsoffenen Sonntag durch die Boutiquen schlendern. Derweil präsentieren 240 Händler unzählige Produkte beim Schlossfrühling in Jüchen. Das Schloss Dyck liefert eine stilvolle Auswahl an Schönem und Nützlichem für Lifestyle-Fans und Gartenliebhaber. Unter dem Motto "Ab ins Beet" veranstaltet der Erlebnisbauernhof - Gertrudenhof am Sonntag und Montag ein großes Osterfest mit abwechslungsreichem Kinderprogramm, Live Musik, kulinarischen Leckereien und einem Markt.

Wenn Du magst, kannst Du Ostern auch ins Mittelalter zurück reisen. Auf Burg Satzvey und der Hohensyburg wird vor allem Handwerkskunst groß geschrieben. Schlendere an den Ständen der Burgfräulein und Ritter vorbei und entdecke zahlreiche Osterüberraschungen. In Dortmund kannst Du zudem live miterleben, wie edle Ritter im Lanzenstechen gegeneinander antreten oder Spielleute die Massen zum Jubeln bringen.

NRWs Oster-Highlights:

Wir wünschen Dir und Deinen Lieben besinnliche Feiertage und jede Menge Spaß beim Erleben. Mal sehen wo der Osterhase in diesem Jahr seine Überraschungen versteckt.